Sea Life Abenteuer Park: Abenteuer in der Antarktis

sea_life_abenteuer_antarktis_08Ende April hat der neue Freizeitpark „Sea Life Abenteuer Park“ in Oberhausen auf gemacht.

Hier geht es zu meinem kleinen Vorbericht im Winter: klick

Ich bin eine Woche später vor Ort gewesen um mir vor allem die Wildwasserbahn anzuschauen.
Diese ist auch zur Zeit die einzig große Fahrattraktion im Park, man wird aber sicher davon ausgehen können dass in den nächsten Jahren noch weitere hinzu kommen werden. Fraglich ist allerdings in wie weit der Bebauungsplan des Parks weitere Großattraktionen zulassen wird.

Der Thementeil „Abenteuer Antarktis“ besteht wie schon gesagt aus der Wildwasserbahn und aus einem „großen“ Pinguingehege.  Sea Life Abenteuer Park: Abenteuer in der Antarktis weiterlesen

Chiapas: Baustellenbericht 2

Die Saison 2013 hat begonnen und ich war zur Baustellenschau im Phantasialand. Vorweg: Wir müssen wohl noch einige Monate warten bis eine erste Fahrt möglich sein wird.
Die Strecke ist noch nicht komplett verlegt und teilweise ist noch nicht mal der Rohbau fertig buy cheap levitra online. Überraschender Weise wurde aber auch schon an manchen Stellen mit der Modellierung von Felsen begonnen.
Chiapas: Baustellenbericht 2 weiterlesen

Sealife Oberhausen: Die Überraschung 2013

Es war schon lange bekannt, dass sich Merlin eine Fläche des ehemaligen CentrO Parks für die Erweiterung des Sealifes gesichert hatte. Zudem wurde auch letztes Jahr bekannt gegeben dass es dort eine Wasserattraktion geben wird.
Aufgrund der Tatsache dass im Sealife Weymouth ebenfalls eine Wasserbahn steht und es sich dabei um einen Mini Flume Ride handelt, dachte ich an gleiches für Oberhausen. Doch weit gefehlt, im laufe des letzten Jahres tauchte plötzlich folgende Konzeptzeichnung auf:
Ich habe mich dann Anfang des Jahres selbst überzeugt was dort entsteht und man sieht schon deutliche Spuren der Neuheit 2013
Sealife Oberhausen: Die Überraschung 2013 weiterlesen

Chiapas: Baustellenbericht zur Neuheit 2013 im Phantasialand

Vor einem Jahr rückten die Bagger an und die beiden Wildwasserbahnen im Phantasialand, die Ihren Ursprung im Jahre 1974 hatten, wurden abgerissen.
Es war eigentlich schon fast abzusehen dass dies passieren würde und jetzt wo man weiß dass es ein gleichartigen Ersatz geben wird ist es auch nicht wirklich schade drum.
Wie oft bin ich selbst mit den alten Bahnen gefahren und habe mir gedacht was man nicht alles noch aus den Bahnen raus holen könnte. Da es meist kostengünstiger und einfacher ist eine Attraktion komplett abzureißen und neu zu bauen als aufwändig neu zu gestalten, hatte der Park wahrscheinlich schon lange die Abrisspläne in der Schublade liegen.

Damit können wir uns in 2013 auf eine der spektakulärsten Neuheiten freuen: Chiapas

Die neue Wasserbahn wird den Themenbereich Mexiko um ein vielfaches erweitern. Von der Thematisierung wird man wohl (laut Ankündigungen) ähnliches erwarten können wie damals bei Deep in Africa.

Chiapas: Baustellenbericht zur Neuheit 2013 im Phantasialand weiterlesen